TA: Bitcoin sinkt von 40.000 $, deshalb ist der Aufwärtstrend bei BTC immer noch intakt

17.06.2021 / Zahlungssystem-News

Der Bitcoin-Preis begann eine Abwärtskorrektur von deutlich über 40.000 USD gegenüber dem US-Dollar. BTC wird jetzt in der Nähe einer wichtigen Unterstützung bei 38.000 USD gehandelt, wo die Bullen derzeit aktiv sind.

  • Bitcoin begann mit einer Abwärtskorrektur, nachdem es nicht über 40.000 $ blieb.
  • Der Preis liegt derzeit knapp unter 39.000 USD und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.
  • Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) gab es einen Bruch unter ein wichtiges kontrahierendes Dreieck mit Unterstützung nahe 39.900 USD.
  • Das Paar wird wahrscheinlich einen neuen Anstieg beginnen, es sei denn, es gibt einen Schlusskurs unter der Unterstützung von 38.000 USD=.

Bitcoin-Preis wiederholt wichtige Unterstützung

Bitcoin erreichte nahe der 41.350-Dollar-Marke, bevor eine Abwärtskorrektur einsetzte. BTC konsolidierte einige Zeit über 40.000 USD, bevor die Bullen die erwähnte Unterstützungszone nicht schützen konnten.

Der Preis fiel unter die Unterstützungsniveaus von 40.000 USD und 39.500 USD. Es gab auch einen Bruch unter ein wichtiges kontrahierendes Dreieck mit Unterstützung nahe 39.900 USD auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares. Das Paar durchbrach sogar die Unterstützungsmarke von 38.500 USD und den einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.

Die Bullen schützen jedoch die Unterstützungszone von 38.000 USD (die letzte Ausbruchszone). Der Preis konsolidiert sich jetzt über dem Niveau von 38.000 USD. Es liegt auch knapp unter 39.000 USD und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Das 23,6% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 41.350 USD auf das Tief von 38.154 USD liegt ebenfalls nahe dem 100-Stunden-SMA.

Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Der erste große Widerstand liegt nahe der 39.750 $-Marke. Es liegt nahe dem 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 41.350 USD auf das Tief von 38.154 USD.

Der Hauptwiderstand bildet sich jetzt in der Nähe der 40.000-Dollar-Zone. Ein deutlicher Durchbruch nach oben über die 40.000-Dollar-Zone dürfte in naher Zukunft das Tempo für eine neue Rallye vorgeben.

Mehr Verluste bei BTC?

Wenn Bitcoin den Widerstand von 39.750 USD und 40.000 USD nicht überwindet, könnte es seinen Rückgang verlängern. Eine erste Unterstützung nach unten liegt nahe der 38.150 $-Marke.

Die erste große Unterstützung liegt nahe der 38.000-Dollar-Marke. Ein Abwärtsbruch unter das jüngste Tief und das Niveau von 38.000 USD könnte die Türen für einen größeren Rückgang in Richtung 36.500 USD öffnen.

Technische Indikatoren:

Stündlicher MACD – Der MACD bewegt sich langsam in die bullische Zone.

Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD steigt in Richtung 50.

Große Support-Level – 38.150 $, gefolgt von 38.000 $.

Große Widerstandsstufen – 39.500 $, 39.750 $ und 40.000 $.