Zahlungssystem-News Archives | Cryptobrokers

Der Bereich E-Commerce und Geldtransfer entwickelt sich dynamisch. Neue Zahlungssysteme, Kryptowährungen, Zahlungsmethoden, Ein- und Auszahlungen erscheinen. All diese Änderungen können sich nur auf die Kurse von Weltfiat und elektronischen Währungen auswirken. Um unseren Kunden die Überwachung von Finanzereignissen in der Welt zu erleichtern, haben wir einen News-Bereich eingerichtet. Hier werden regelmäßig Materialien zu aktuellen Ereignissen in der Welt des elektronischen Geldes sowie Neuigkeiten aus unserem Service veröffentlicht. Viel Spaß!

Die chinesischen Behörden beabsichtigen, 64 Bergbaubetriebe einzustellen

Die chinesischen Behörden beabsichtigen, den Druck auf Cryptocurrency Miner in den Provinzen Yunnan und Sichuan zu erhöhen. Der Kampf richtet sich an illegal betriebene Farmen.

Das nationale Gesetz über Kryptowährungen wird im Herbst verabschiedet

Das nationale Gesetz über Kryptowährungen wird im Herbst verabschiedet. Das Dokument wird eine Reihe grundlegender Anforderungen für den Kryptowährungsmarkt enthalten, sagte der Leiter des Finanzmarktausschusses Anatoly Aksakov.

Ethereum

Start der harten Gabelung des Ethereum Berlin verzögert sich

Das Ethereum 1.0-Update namens Berlin überträgt sich. Ursprünglich war für den laufenden Monat eine harte Gabel geplant, die nach Angaben der Entwickler derzeit jedoch noch modernisiert werden muss.

Anatoly Aksakov: Die Verantwortung für den Kauf von Kryptowährungen liegt nicht vor

Anatoly Aksakov, Vorsitzender des Staatsduma-Ausschusses für den Finanzmarkt, hat die Information bestritten, dass die zu entwickelnden normativen Gesetze die administrative und strafrechtliche Haftung für den Kauf von Kryptowährungen beinhalten werden.

Mark Zuckerberg: Libra wird Facebook dabei helfen, mit Werbeverträgen Geld zu verdienen

Die Kryptowährung von Facebook namens Libra wird dem sozialen Netzwerk helfen, mit Werbeverträgen zu verdienen, sagte Mark Zuckerberg, der Leiter der Website.

Goldman Sachs: Kryptowährungen können nicht als Vermögenswerte eingestuft werden

Eine der größten Investmentbanken der Welt, Goldman Sachs, hat mehrere Gründe identifiziert, warum Kryptowährungen nicht als Vermögenswerte eingestuft werden können.

Samsung hat einen Chip für sichere Transaktionen veröffentlicht

Der koreanische Technologieriese Samsung Electronics kündigte die Entwicklung des Secure Element (SE) -Chips (S3FV9RR) und einer fortschrittlichen Software an, die unabhängig vom Hauptprozessor des Geräts arbeiten können, wodurch Kryptotransaktionen von Gadgets vollständig sicher sind.

Coinbase und Polychain haben die Entwicklung der indischen Börse CoinDCX finanziert

CoinDCX, eine der größten Kryptowährungsbörsen in Indien, erhielt im Rahmen einer vom Hedgefonds Polychain Capital in Zusammenarbeit mit der Venture-Abteilung der Coinbase-Krypto-Börse initiierten Investitionsrunde eine Finanzierung in Höhe von 2,5 Mio. USD.

Telegramm wird das Verbot der Verteilung von Gramm-Münzen nicht bestreiten

Telegramm wird das Verbot der Verteilung von Gramm-Münzen nicht bestreiten. Die entsprechende Beschwerde wurde bereits durch Entscheidung der Parteien unter Verwendung des entsprechenden Formulars gemäß Regel 42.1 – „Urlaub ohne Gegenleistung“ zurückgezogen.

Die Regierung von Sichuan fordert eine Begrenzung des Bergbaus in der Provinz

Die Behörden in der chinesischen Provinz Sichuan planen, Bergbauaktivitäten auf ihrem Territorium zu verbieten. Beamte haben bereits eine Benachrichtigung vorbereitet.