Kann dezentrales Finanzwesen die neue digitale Wirtschaft der Zukunft werden?

25.09.2021 / Zahlungssystem-News

In den letzten zwei Jahren ist DeFi vielleicht das auffälligste Ereignis in der Realität der Kryptowährung geworden. Der Aufstieg dieses neuen Stars ist eng mit Ethereum verbunden, dem zweitgrößten Kryptowährungsnetzwerk nach Marktkapitalisierung, auf dem fast jede bestehende DeFi-Anwendung läuft. Tatsache ist, dass Ethereum nicht nur ein digitaler Vermögenswert ist, mit dem Sie Überweisungen im Blockchain-Netzwerk durchführen können, sondern auch ein ganzes Ökosystem, in dem Sie Dienstleistungen erbringen und komplexere Aufgaben ausführen können, z. B. das Schreiben von Smart Contracts. Es waren diese beiden Funktionen, die die Grundlage für die Entstehung des DeFi-Phänomens bildeten, das schließlich zu einer spontanen Marktreaktion auf die Forderung nach Freiheit von Finanzdienstleistungen und ihrer gleichberechtigten Bereitstellung für alle Teilnehmer am Ökosystem unabhängig vom sozialen Status wurde und geografischer Standort.

Im letzten Jahr ist die Kapitalisierung des DeFi-Marktes um fast das 60-Fache auf eine Höhe von 130 Milliarden US-Dollar gestiegen, und der Gesamtwert der Benutzereinlagen (Total Value Locked, TVL) ist um das 100-fache auf etwa 100 US-Dollar gestiegen Milliarde. Viele Analysten sagten der Branche den schnellsten Rückgang in der Geschichte voraus, aber DeFi hielt dank seines zugrunde liegenden Netzwerks jedem Problem stand, mit dem es konfrontiert war. Die Überlastung mit Transaktionen ermöglichte eine allgemeine Korrektur auf dem Kryptowährungsmarkt, die die Kosten der ersten Kryptowährung und damit auch der restlichen Krypto-Assets im Frühjahr und Sommer 2021 senkte. Trotz aller negativen Ereignisse fuhr DeFi fort wachsen. Was war die grundlegende treibende Kraft hinter diesem Wachstum?

Die Kunst, Hindernisse abzuschneiden

Das coolste Feature von DeFi ist die Eliminierung von Zwischenhändlern aus seinen Finanzprozessen. Bei CeFi (Centralized Finance) wird das Vertrauen der Transaktion von einem Intermediär bereitgestellt: einer Bank, einer Börse, einer Maklerstelle, einem Settlement Center usw. Der Intermediär übernimmt typischerweise wichtige Funktionen für die Wirtschaft wie Lagerung und Bewegung von Geldern, sowie Kredite an Einzelpersonen und Organisationen.

Jeder kennt die Schwächen dieser Organisationen mehr oder weniger: Aufgrund ihrer komplexen und anspruchsvollen Struktur schließen sie mehr als eine Milliarde Bewohner des Planeten vom Wirtschaftsleben aus, und die hohen Provisionen, die sie den Kunden in Rechnung stellen, garantieren weder ein schnelles noch eine reibungslose Transaktion. Oftmals werden Transaktionen, insbesondere internationale, ohne ersichtlichen Grund verzögert und einige von ihnen können als verdächtig angesehen werden. All dies hinterlässt das Gefühl, dass Ihr Geld nicht Ihnen gehört, es ist, als ob jemand nach eigenem Ermessen über Ihr Geld verfügt.

Diese Situation hat sich jedoch dank Blockchain stark verändert – einem Transaktionsregister, das vor unbefugtem Zugriff geschützt ist, unter Benutzern verteilt ist und gleichzeitig allen und niemandem gehört. Ein gemeinsames Transaktionsprotokoll dient aufgrund seiner Dezentralisierung als allgemeine Informationsquelle für alle Netzwerkteilnehmer. Und wenn einige Netzwerkteilnehmer motiviert sind, ihre kostenlosen Gelder an andere weiterzugeben, während andere diese Gelder als Kredit von einer Bank aufnehmen, dann braucht es keinen Vermittler: Die Rolle der Vertrauensperson spielt die Blockchain selbst, und ein selbstausführender Smart Contract garantiert die Erfüllung der Bedingungen. Dasselbe gilt für alle anderen wirtschaftlichen Interaktionen – Versicherungen, die Ausgabe von stabilen Vermögenswerten, die durch Währungen oder einzelne Vorteile von Protokollen gedeckt sind, und sogar der Verkauf einzigartiger Kunstwerke in Form von NFT-Token.

Die Einzigartigkeit von DeFi liegt in der Tatsache, dass die Benutzer dezentraler Anwendungen (DApps) nicht nur Finanzintermediäre aus der realen Welt, sondern auch zentralisierte Kryptoplattformen loswerden, die von ihnen verlangen, ihre Identität mit der Offenlegung personenbezogener Daten zu überprüfen, was verstößt im Wesentlichen gegen eines der Grundprinzipien von Kryptowährungen – die Anonymität.

DeFi ermöglicht mit seinen dezentralen Börsen (DEXs) seinen Benutzern den Handel ohne Identitätsprüfung, Eingriffe in die Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche oder andere Beschränkungen, die zentralisierte Börsen auferlegen mussten.

DeFi ist mehr als Fintech. Die meisten Fintech-Projekte sind eine digitale Hülle, die alte systemische Phänomene einhüllt. DeFi hingegen funktioniert auf einer völlig neuen Basis, da es den Menschen völlige Unabhängigkeit bei der Wahl eines Wegs in der Finanzwelt gibt.

Natürlich hat DeFi immer noch Probleme. Zum Beispiel führt die Überlastung des Ethereum-Kernnetzwerks mit der Popularität von DeFi selbst zur Geburt von zu vielen Transaktionen, was dann zu höheren Gebühren führt. Darüber hinaus haben viele Anwendungen immer noch umständliche, schwerfällige Benutzeroberflächen. Als solches kann DeFi als einfaches lokales Phänomen betrachtet werden, in das nur Leute aus der Kryptowelt oder solche mit technischen Nuancen eintreten können. Denn DeFi ist immer noch schwierig für diejenigen, die weit davon entfernt sind, Technikgenies zu sein. Dies sind wichtige Probleme, die angegangen werden müssen, und wer diese Hindernisse überwindet, wird als Sieger hervorgehen.

Wie das LocalTrade-Ökosystem die dringenden Probleme von DeFi löst

Tatsächlich liegt DeFi trotz des explosiven Wachstums immer noch außerhalb der Aufmerksamkeit der meisten Finanzmarktteilnehmer. Dies wird sich dank der LocalTrade-Plattform zweifellos bald ändern – einem universellen Kryptowährungsaustausch und einem Ökosystem von Finanzprodukten, das darauf abzielt, die Lücke zwischen dem traditionellen Finanzwesen und der Kryptowährungsbranche zu schließen.

Das LocalTrade-Ökosystem umfasst eine vollwertige zentralisierte Handelsplattform und eine dezentrale Finanzplattform für Investitionen namens DeFi Lab. Durch die Kombination der Erfahrung und der leistungsstarken technischen Infrastruktur von CeFi mit den Fähigkeiten von DeFi zieht LocalTrade Händler und Investoren aus verschiedenen Bereichen an. Wenn sie möchten, können sie genauso einfach in die Welt der dezentralen Finanzen einsteigen wie mit traditionellen Finanzprodukten, die sie verstehen.

LocalTrade beabsichtigt, die erste Plattform zu werden, die es jedem ermöglicht, ungehindert auf die profitabelsten DeFi- und CeFi-Produkte zuzugreifen, auch diejenigen, die nur eine Fiat-Bankkarte und 10 US-Dollar auf ihrem Konto haben. Wie ist das möglich? Mit den Fähigkeiten von CEX vereinfacht LocalTrade gleichzeitig den Prozess der Investition in DeFi-Produkte und macht diese Investition sicherer. Dieser Teil des LocalTrade-Ökosystems heißt DeFi Lab und umfasst Komponenten wie den NeoBroker Smart-Fund, DeFi Wallet, ein Launchpad für Crowdfunding sowie den Trend des letzten Jahres – Yield Farming und noch mehr. Die Produkte von LocalTrade sind absolut einzigartig, also lassen Sie uns kurz die Essenz der innovativen Funktionen beschreiben, auf die Sie in der aktualisierten LocalTrade-Plattform zugreifen können.

DeFi-Tools von LocalTrade

Das DeFi Wallet von LocalTrade ist nicht Ihre alltägliche Brieftasche, sondern ein Produkt, mit dem Sie DeFi bewerben und zum Mainstream machen können. Dies ist eine intelligente Geldbörse mit mehreren Währungen für mobile Geräte mit einer intuitiven Benutzeroberfläche, die vollständig privat und vertraulich ist und die Informationen zu 100% lokal auf dem Gerät des Benutzers speichert, vollständige Datenverschlüsselung, 2FA und biometrische Authentifizierung für erhöhte Sicherheit. Sie können Provisionen in der Brieftasche einrichten, aber ihre Killerfunktion ist die Möglichkeit, Vermögenswerte aus verschiedenen Blockchains innerhalb derselben Anwendung auszutauschen. Diese spezielle Option macht DeFi Wallet zur weltweit ersten dezentralen Krypto-Wallet mit einer Cross-Chain-Austauschfunktion.

Das DeFi Lab von LocalTrade ist eine Reihe spezieller digitaler Tools, die auf Investitionen zugeschnitten sind und basierend auf ihrem Risikofaktor in Kategorien eingeteilt werden. DeFi Lab wurde entwickelt, um die Bedürfnisse der Benutzer zu erfüllen und steht allen Privatanlegern zur Verfügung. Diese Tools stehen Anlegern mit unterschiedlichen DeFi-Kenntnissen zur Verfügung, von Profis bis hin zu Neulingen.

  • NeoBroker Smart Fund ermöglicht es Benutzern, vor ihrem Börsengang (vor dem Börsengang) in Unternehmensaktien zu investieren und so Miteigentümer solcher Unternehmen zu werden.
  • Yield Farming Protocol bietet Benutzern hohe APY-Raten für ihre Vermögenswerte, die zum Abbau von Liquidität über eine Vielzahl von DeFi-Projekten verwendet werden.
  • Token Sale Investpool ist eine Lösung, mit der Benutzer Token von Kryptoprojekten kaufen können, die sich derzeit in der Vorverkaufs-/ICO-Phase befinden, um höhere Renditen zu erzielen.
  • LocalTrade Launchpad ist ein Tool für anspruchsvollere Anleger, das darauf abzielt, Kryptowährungsprojekte zu unterstützen und zu fördern und es den Anlegern zu ermöglichen, während der IDO Token zum niedrigstmöglichen Preis zu kaufen.

Alle Projekte, die vom DeFi Lab von LocalTrade gehostet werden, werden einer strengen Überprüfung und Prüfung von Smart Contracts unterzogen, um potenzielle Risiken zu identifizieren und so zu verhindern, dass Benutzer in absichtlich betrügerische Projekte investieren.

Es besteht auch die Möglichkeit, mit dem LocalTrade-Token (LTT), einem BEP-20-Standard-Token, der auf der Binance Smart Chain ausgegeben wird, auf der Plattform Geld zu verdienen. Der LTT-Token kombiniert Utility- und Governance-Funktionalitäten und unterstützt das gesamte LocalTrade-Ökosystem. Als Bindeglied zwischen den LocalTrade CEX- und DeFi-Plattformen beinhaltet LTT ein einzigartiges Token-Modell und wird in verschiedenen Fällen auf der Plattform verwendet. Es gibt mehrere Möglichkeiten, mit LTT Geld zu verdienen:

  • Staking, durch das Benutzer der DAO Sharing Economy beitreten und an der Verwaltung der Plattform teilnehmen können.
  • Erhalt einer Vergütung für die Gewinnung neuer Teilnehmer.
  • LTT zu Liquiditätspools hinzufügen und Belohnungen für die Landwirtschaft erhalten.

Die LocalTrade VISA-Karte & Die NeoBank-Anwendung sind andere LocalTrade-Produkte, mit denen Sie Krypto verwenden können, während Sie den vollen Komfort von Fiat-Geld genießen. Die Karte wandelt Kryptowährung sofort in Fiat um, wonach Sie für alle Einkäufe bezahlen können. Gleichzeitig wird Cashback in LTT-Token mit der Karte bezahlt. Darüber hinaus können Sie mit der Karte an jedem Geldautomaten Bargeld abheben.

Abschluss

Wenn Bitcoin der Funke für die Revolution der Finanzdienstleistungen war, dann war DeFi der Katalysator für diesen Prozess. Unternehmen, die DeFi in den Mainstream bringen, leisten nicht nur der Welt der Technologie, sondern auch der gesamten menschlichen Gesellschaft einen großen Dienst. Genau dieser Aufgabe hat sich LocalTrade gestellt und stellt seinen Nutzern ein komplettes Set an Tools zur Verfügung, die es ihnen ermöglichen, so reibungslos wie möglich in die Welt von DeFi einzusteigen. Auf der Plattform führt LocalTrade im Rahmen seiner Universität schrittweise Schulungen zur Beherrschung von DeFi durch. Nach dem Abschluss haben die Studenten nicht nur ein klares Verständnis von DeFi, sondern auch von traditionellen Finanzinstrumenten und Investitionen im Allgemeinen.