Banksters der EduTech-Plattform belohnen Airdrop-Gewinner nach Ende des Wettbewerbs

17.04.2024 / Zahlungssystem-News

[PRESSEMITTEILUNG – Bukarest, Rumänien, 17. April 2024]

Im Rahmen seines innovativen Ansatzes zur Kombination von Bildung und Technologie befindet sich Banksters, ein EduTech-Simulator mit erweiterten NFT-Funktionen, mitten in einer Airdrop-Kampagne, die die Aufmerksamkeit der Gaming- und Krypto-Communitys auf sich gezogen hat.

Der einzigartige Wettbewerb, der am 3. April begann und am 17. April enden soll, bietet Spielern die Möglichkeit, exklusive NFTs basierend auf ihrem Aktivitätsniveau im Spiel zu gewinnen.

Während der Dauer des Wettbewerbs haben die 1.000 aktivsten Banksters-Benutzer Anspruch auf den Gewinn unersetzbarer Token, die eine Vielzahl von Merkmalen und Seltenheiten aufweisen, mit einem Gesamtwert von 100.000 USDT. Diese NFTs sind nach dem offiziellen Spielstart im Anschluss an den bevorstehenden NFT-Verkauf 60 Tage lang unverfallbar.

Alexandru Carbunariu, CEO und CMO bei Banksters, betonte den strategischen Charakter des Wettbewerbs und erklärte: „Um im Airdrop-Wettbewerb erfolgreich zu sein, ist eine andere Strategie unerlässlich: aktiv an Invest Runs teilnehmen, Avatare aufleveln, die Banksters Academy nutzen.“ Bleiben Sie beim NFT-Prägen, einschließlich der kommenden Prägeschriftrolle auf Magic Eden, in der Community und nutzen Sie die einzigartigen Fähigkeiten und Fertigkeiten Ihrer Banksters für den Sieg.

Er fügte hinzu: „Banksters ist mehr als ein Spiel; Es ist eine lehrreiche Reise in die Welt der Kryptowährung. Der Airdrop-Wettbewerb bietet den Spielern zusammen mit der Minting Scroll auf Magic Eden einzigartige Möglichkeiten, neue Fähigkeiten zu erwerben und ihre Charaktere zu stärken.“

Anlässlich des Endes des Airdrop-Wettbewerbs am 17. April und der Bekanntgabe der Gewinner stellt Banksters 2.000 Minting Scroll NFTs zum Verkauf auf dem führenden Marktplatz Magic Eden zur Verfügung und bietet Spielern damit zusätzliche Möglichkeiten, sich mit der Plattform zu beschäftigen ihr Spielerlebnis verbessern.

Der bevorstehende Banksters-Token-Verkauf ist ein weiteres mit Spannung erwartetes Ereignis, das am 24. April auf drei Launchpads stattfinden soll: BullPerks, Games Pad und anderen führenden Launchpads. Der Verkauf stellt einen wichtigen Meilenstein in der laufenden Entwicklung und Expansion von Banksters dar in den Bereichen Kryptowährung und Gaming.

Über Banksters:

Banksters ist ein EduTech-Simulator, der NFT-Technologie integriert, um ein immersives Erlebnis zu bieten, das gemeinsame Elemente unseres Alltagslebens spielerisch darstellt. Die Plattform erweitert dieses Nischengenre durch die erfolgreiche „Gamifizierung“ des Handels und macht ihn für ein vielfältiges Publikum, einschließlich traditioneller Gamer, zugänglicher und unterhaltsamer.

Website | Telegramm | X | YouTube | Instagram | Zwietracht | TikTok | Mittel

Der Beitrag „EduTech Platform Banksters will Airdrop-Gewinner nach Ende des Wettbewerbs belohnen“ erschien zuerst auf CryptoPotato.